Gammlerforum.de - das Forum für Alternative

  • 13.11.2018, 06:04
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

I'm back!

Autor Thema: MMORPGs  (Gelesen 2875 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sal Paradise

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7387
  • Nachtschichtträumer hauptberuflich
    • Profil anzeigen
MMORPGs
« am: 06.03.2011, 20:12 »

Joa, seid ihr in welchen aktiv oder habt ihr mal welche gespielt? Ich hab vor 3 Tagen mal mit Herr der Ringe Online angefangen und finde es bisher toll.  :liebe: Vorher habe ich Runes of Magic gespielt. Und bald ist Guild Wars 2 geplant. Wenn es irgendwann raus kommt...
Gespeichert
Give me back my pictures of me

Please forgive me if i keep on laughing. Every story has a funny side in.

Um in so leeren Wohnungen zu leben, muss man innen stark sein.
- Herta Müller


Von Xathan als PSI-Toblerone ausgezeichnet

Egan E. Egophilis

  • Cocytus
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1850
    • Profil anzeigen
Re: MMORPGs
« Antwort #1 am: 06.03.2011, 20:24 »

WoW für immer und immer! Warum? Sie sind nicht umsonst Marktführer. Die Engine ist solide, sie überschwemmen nicht alles wie ein französischer 70er Jahre Porno mit Weichzeichner Effekten und die Performance ist auch mit vielen Spielern gut. Die Server sind weltklasse und ein serverseitiger Lag äusserst selten bis nicht existent. Jahrelanges Finetuning hat das Interface zum Besten und Übersichtlichsten gemacht was es meiner Meinung nach gibt. Updates kommen regelmässig und das Universum ist konsitent gehalten. Alles in Allem bin ich nach vielen Jahren WoW immernoch voll zufrieden.
« Letzte Änderung: 06.03.2011, 20:30 von Lestat »
Gespeichert
Ich glaube zu wissen was ich glaube

Sal Paradise

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7387
  • Nachtschichtträumer hauptberuflich
    • Profil anzeigen
Re: MMORPGs
« Antwort #2 am: 07.03.2011, 13:55 »

Hm. WOW werd ich wohl einfach lebenslang ignorieren, weil ich alles, was monatliche Gebühren kostet, ignoriere. Und WOW ganz besonders. Aber irgendwas muss es haben, sonst würden es nicht alle spielen.
Und was spielst du da für Klassen? Ich hab in Runes Of Magic einen reinen Heiler gespielt, aber ausschließlich solo gezockt. Und bei HdR hab ich jetzt wohl nen Standard Fernkampf- Damagedealer.
Gespeichert
Give me back my pictures of me

Please forgive me if i keep on laughing. Every story has a funny side in.

Um in so leeren Wohnungen zu leben, muss man innen stark sein.
- Herta Müller


Von Xathan als PSI-Toblerone ausgezeichnet

Xathan

  • Administrator des Teufels
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4677
  • Kulturminister / Botschafter
    • Profil anzeigen
Re: MMORPGs
« Antwort #3 am: 07.03.2011, 22:44 »

Ich hab mal OGame gespielt, aber sonst online eigentlich nyx. Kann dem nicht viel abgewinnen. Und bei WoW bin ich generell skeptisch. Ich finde das Interface zu überladen. Kann man sich mit der Zeit sicher dran gewöhnen, aber ich weiß noch, wie ich nem WoWler über die Schulter geschaut hab... das der vor lauter grünem Text in der Bildmitte überhaupt noch was gesehen hat  :blink: Vor allem nimmt der den Text garnicht mehr wahr und wusste erst garnicht, was ich meinte.
Hab auch nicht so viel Zeit, mich WoW hinzugeben. Hab mir gesagt, ich werds nie spielen und bisher bin ich damit immer gut gefahren ;)
Gespeichert
"Aber eines Tages traf unser Volk auf eine dunkle Welt mit einem schrecklichen Feind. Nie zuvor begegneten wir Wesen mit Kräften, die unseren ebenbürtig waren."
Von dpl zum "Apostel der Zweideutigkeiten" erklärt, abgestempelt und gebrandmarkt
Watch closely. You won't be able to see such a massacre even in hell.

Egan E. Egophilis

  • Cocytus
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1850
    • Profil anzeigen
Re: MMORPGs
« Antwort #4 am: 08.03.2011, 17:37 »

Hm. WOW werd ich wohl einfach lebenslang ignorieren, weil ich alles, was monatliche Gebühren kostet, ignoriere. Und WOW ganz besonders. Aber irgendwas muss es haben, sonst würden es nicht alle spielen.
Und was spielst du da für Klassen? Ich hab in Runes Of Magic einen reinen Heiler gespielt, aber ausschließlich solo gezockt. Und bei HdR hab ich jetzt wohl nen Standard Fernkampf- Damagedealer.

Hauptsächlich einen Holy Paladin - nen Heilerspecc. Ich spiel eigentlich gerne Supporter, das ist im allgemeinen fordernder und aufregender.
Was die Gebühren angeht: Ja das ist sicher ne Geschmackssache. Von den Free to Play Spielen hat mich einfach keins überzeugt und für die Features von WoW zahle ich gerne meinen Beitrag ... ich würds auch kostentlos spielen aber das wird wohl nie passieren. *g*
« Letzte Änderung: 08.03.2011, 17:39 von Lestat »
Gespeichert
Ich glaube zu wissen was ich glaube

Xathan

  • Administrator des Teufels
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4677
  • Kulturminister / Botschafter
    • Profil anzeigen
Re: MMORPGs
« Antwort #5 am: 09.03.2011, 20:04 »

Dann würd ich gern wissen, was das für Features wären. Bin in der Hinsicht neugierig und vlt kann mir jemand diesen Hype ja mal so erklären.
Gespeichert
"Aber eines Tages traf unser Volk auf eine dunkle Welt mit einem schrecklichen Feind. Nie zuvor begegneten wir Wesen mit Kräften, die unseren ebenbürtig waren."
Von dpl zum "Apostel der Zweideutigkeiten" erklärt, abgestempelt und gebrandmarkt
Watch closely. You won't be able to see such a massacre even in hell.

Egan E. Egophilis

  • Cocytus
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1850
    • Profil anzeigen
Re: MMORPGs
« Antwort #6 am: 10.03.2011, 13:20 »

WoW hat keine Features die zehn andere Spiele nicht auch haben aber eben zusammen und nicht in zehn Spielen. Das Tool zur Gruppensuche das serveruebergreifend funktioniert ist absolut genial. Ich hab als Tank sofort ne Gruppe wenn ich eine will und muss nicht in irgendwelchen Channeln spammen. Der Rest is subjektiv - übersichtliches Interface empfindet jeder anders, spielgeschwindigkeit auch. Ich will nicht 40 Sekunden an nem Standardgegner rumhauen und Wochen fuer ein Level brauchen. Mir gefaellt WoW eben genauso und überzeugen muss ich eh niemanden - Blizzard hat knapp 11 Mio zufriedene Kunden.
Gespeichert
Ich glaube zu wissen was ich glaube

Sal Paradise

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7387
  • Nachtschichtträumer hauptberuflich
    • Profil anzeigen
Re: MMORPGs
« Antwort #7 am: 15.03.2011, 23:46 »

Naja, es gibt keine ernstzunehmende Konkurrenz von Free to Play- Seite. Erster ernsthafter Konkurrent hierzulande war wohl Runes Of Magic. Aber auch das war nur um Längen besser als der Rest zu der Zeit. Auch da fiel über die Zeit mehr und mehr auf, wo die Mängel liegen, die WoW lang schon nicht mehr hat. Und da FtP wurde alles etwas langsamer gefixt und etwas weniger gründlich und wie in nahezu allen FtPs trüben zahlreiche Bugs nun das Spielerlebnis, die immer mehr werden, während neue Herausforderungen fehlen bzw. unbezahlbar teuer sind, wenn man kein Echtgeld aufwenden will.

HdR Online erscheint mir diesbezüglich übrigens sehr frech. Dort muss man sogar das Auktionshaus mit einer gewissen Menge Währung zahlen, die mit Echtgeld aufgerechnet wird. Ingame kann man eine gewisse Menge dieser Währung verdienen. Aber ich habe bisher noch keine Möglichkeit gefunden, dauerhaft, regelmäßig und in ausreichender Menge, um die exorbitanten Preise zahlen zu können, etwas zu verdienen. Man kann umsonst nur 2(!) Charaktere erstellen, was auch wirklich wenig ist. Bestimmte Klassen lassen sich nur gegen Geld freischalten. Reiten muss freigeschaltet werden. Das Mount dann nochmal. Bestimmte Quests. Eine ausreichende Zahl an Trageplätzen. Etc. pp. Kann mir nicht vorstellen, dass sich das allen Ernstes vergnüglich und auf Dauer umsonst wird spielen lassen. Was bei Runes Of Magic möglich war und ist. Dafür ist HdR Online einfach das tollere Spiel. Gar nicht so sehr vom Komfort her, aber die Welt ist liebevoller, die Möglichkeiten sind reichhaltiger, es wird nicht gespammt usw. Viele Kleinigkeiten, die bei mir dazu führen, dass ich mich wohler fühle. Obwohl ich durchschaue, dass ich nicht dauerhaft ohne Echtgeld zurecht kommen werde, levele ich meinen Charakter.

Mein Favorit ist das Guild Wars- Modell: Einmal zahlen, immer spielen. Und zwar einmal den Preis eines normalen Solo- Spieles zahlen. Das kann ich mir irgendwann schon mal leisten, ich hab es ja dann und die Spiele sind qualitativ wirklich hochwertig. Über Add-Ons nimmt man mir alle paar Jahre mal wieder etwas Geld ab, dafür bieten diese aber auch wieder Einiges.

Gespeichert
Give me back my pictures of me

Please forgive me if i keep on laughing. Every story has a funny side in.

Um in so leeren Wohnungen zu leben, muss man innen stark sein.
- Herta Müller


Von Xathan als PSI-Toblerone ausgezeichnet

Lobotomie

  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5344
  • UNRECOGNIZED_TOKEN
    • Profil anzeigen
Re: MMORPGs
« Antwort #8 am: 19.03.2011, 18:09 »

Ich konnte mich bislang mit keinem anfreunden, das verwirrt mich zu sehr, diese Interfaces, dieses Technobabble. Wenn ich dann auch noch Leute die WoW spielen darüber reden höre mache ich meistens einen Schritt rückwärts, das klingt zwar irgendwie witzig aber ... eigentlich eher beängstigend  :wacko:
Gespeichert
Murien XXI. Adeodatus von Nazarenus.
Hüter der Multimedialen Massen Manipulation

1. Erleuchtungsgrad, Meister und Vizevorstand
Der Brüderschaft der golfenden Propheten im Morgenrot und Meister vom Stuhl

Insert 5 people to continue.

Insania

  • Forenrestauratorin
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 4503
  • nullum magnum ingenium sine mixtura dementiae fuit
    • Profil anzeigen
Re: MMORPGs
« Antwort #9 am: 30.03.2011, 11:33 »

hätt ja nie gedacht das ich mal so nerdig werde xD  bin vielleicht Schizophren ^^ in der FH dann Stylo-Designertier.

angetest (Testversion etc nie Endcontent erreicht)
WAR online
HDR online
ROM online

an WAR hat soweit ich das beurteilen kann PvP super viel bock gemacht was man (laut Freund) aber auch von Wahrhammer erwarten dürfte
Da ich nicht richtig dabei war, hab ich den Flop mit dem GebietePvP auch nicht miterlebt, muss wohl hart gewesen sein.
HDR fand ich super gut von der Storyeinbindung, da kommt teilweise richtiges RPG feeling auf, wie Sal schon sagt: liebevoll.
ROM sehr interessantes Duales Klassensystem viel mehr kann ich dazu noch gar nicht sagen. Und ich finde auch das man als Zweiklassenspieler dort noch recht gut zurecht kommt.

langzeitspiel:
WoW >.<
lange Zeit auf Privaten Servern (Sal falls du kein Geld hinblättern willst)
und jetz aufm Offi angefangen

Warum WoW?
Hm ich vermute es ist das gesamtpaket irgendwie.
Nicht zu schwer, aber dennoch gut aufstockbar, nicht zu brutal, mit viel Firlefanz, dennoch Benutzerfreundlich.
auch wenn der damalige Grund (wollte gucken wieviel RPG wirklich drin ist) leider schnell aufgehoben war.
Ich habe vor WoW lediglich mal Gothic angefangen aber ansonsten keine nennenswerte Spiele (Pferdesimulationen mal beiseite gelassen xD)

Mein Steckenpferd sind Heilklassen in jedem RPG musste ich mindestens einen haben.
Aber ich bin eine Twinktante wenn man so will  hochgespielte Klassen: Schamanen, Priester, Jäger, Druiden, Magier, Hexenmeister ^^
beschweren sich immer alle, dass ich zig Twinks hab und parallel zocke. Is halt nix für mich ewig im Entcontent rumzugammeln und meinem Main char auf ewig den Popo zu vergolden.
Und mit Farmen jeglicher Art kannst mich jagen, das is mir zu doof. Abgesehen von Equip für PvE und PvP wobei mein Schwerpunkt auf PvE liegt.

Ja äh am Anfang war der "Fachjargon" auch extrem übel für mich Oo hab ja generell noch kein wirklich Spiel gezockt.
Mittlerweile fällt mir gar nichtmehr auf, was ich da alles schon intus hab. Ok richtig bemerkt hab ich das nochmal bei der Switch verarsche xD weil ich jedes Wort verstanden hab und naja das war sogar nen bissel fehlerhaft ^^.

Die Entscheidung jetzt doch auf den Offi zu gehen ist einfach, das P-Server irgendwann (egal wie gut) abnerven mit ewigen Wartezeiten bis ein neuer Content aufgespielt wird.
Abgesehen von den Bugs, Laggs und Serverdowns, die gut und gern zu Charverlust, Itemverlust oder sonstigem führen. Und bei aller Liebe -.- ich wiederhol wirklich nur das nötigste immer wieder. Aber wenn man mal nur reinschnuppern will, ohne den Druck das man Geld verliert für den ist das eine sehr gute Alternative, ich habs ja auch lange so gemacht.

Gruß




Gespeichert
"I don't want to achieve immortality through my work, I want to achieve it through not dying"

Woody Allen

Egan E. Egophilis

  • Cocytus
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1850
    • Profil anzeigen
Re: MMORPGs
« Antwort #10 am: 30.03.2011, 14:37 »

Das "Technobabble" ist mir letztens erst wieder aufgefallen, als wir im TS stundenlang erörtert (und berechnet!) haben, ob Mastery oder Haste meiner kleinen Heilpaladina mehr Spaß bringen *g* Muss wirklich schlimm sein für Außenstehende ;) Ich gestehe ich bin Nerd genug, daß ich stundenlang Tabellen und Formeln wälzen kann, um die perfekte Balance der Stats herauszufinden. Das fertige Resultat ist dann meist weniger interessant als die Theorie.
« Letzte Änderung: 30.03.2011, 14:40 von Egan E. Egophilis »
Gespeichert
Ich glaube zu wissen was ich glaube

Insania

  • Forenrestauratorin
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 4503
  • nullum magnum ingenium sine mixtura dementiae fuit
    • Profil anzeigen
Re: MMORPGs
« Antwort #11 am: 30.03.2011, 18:03 »

technobabble? Oo man lernt ja nie aus ich dachte zuerst das wäre von "we are one" technobase irgendwas.
ich habs in wiki eben nachgeschlagen  :happy:
Gespeichert
"I don't want to achieve immortality through my work, I want to achieve it through not dying"

Woody Allen

Sal Paradise

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7387
  • Nachtschichtträumer hauptberuflich
    • Profil anzeigen
Re: MMORPGs
« Antwort #12 am: 31.03.2011, 23:00 »

Technobabble: Oh ja. Unsere engsten Berlinbekanntschaften kennen wir aus Runes of Magic, da wird das auch gesprochen. Seit ich RoM nicht mehr wirklich spiele, fällt mir das erst richtig auf. Fachsimpeleien über Pe-Deff (Physische Verteidigung) beim Battlemonk und ob der mit ner Einhandaxt (hypothetisches, sicher falsches Beispiel) mehr Dott (DoT) macht als mit nem Stab und so. Ob ein Priester eher auf HoT (Heal over time) geskillt werden sollte, ein Damage Dealer mehr auf AoE (da ist mir grad sogar die eigentliche Bedeutung entfallen^^) oder Crowd Control, blablabla. Ja, eigentlich furchtbar. Für Außenstehende ganz sicher.

Bei Wurm passiert das witzigerweise nicht. Da läuft das mehr so: Was brauch ich um Nägel herzustellen? - Einen kleinen Amboss und Eisen. Das Eisen muss aber glühend heiß sein. Dann auf Erstellen klicken und die Nägel auswählen.
Sehr bodenständig. ^^

Edit: Ach ja, DPL: Auf welchem Server spielst du denn? Trauerelfe und ich sind auf Tuath (ich quasi inaktiv). Bist du in einer Gilde? Wenn ja: Welche? Wir: Kuhbanieros. Früher mal Plüschtierschar. Dann haben wir unsere eigene Gilde aufgemacht, die Aggronauten. Als dann viele zu anderen Gilden wechselten, sind Trauerelfe und ich zu den Kuhbanern/Kuhbanieros gewechselt. ^^

« Letzte Änderung: 31.03.2011, 23:04 von Sal Paradise »
Gespeichert
Give me back my pictures of me

Please forgive me if i keep on laughing. Every story has a funny side in.

Um in so leeren Wohnungen zu leben, muss man innen stark sein.
- Herta Müller


Von Xathan als PSI-Toblerone ausgezeichnet

Insania

  • Forenrestauratorin
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge: 4503
  • nullum magnum ingenium sine mixtura dementiae fuit
    • Profil anzeigen
Re: MMORPGs
« Antwort #13 am: 01.04.2011, 13:48 »

Lustig auf tuath hab ich glaub ich auch nen char :D
mein Char heißt Bhasalya is noch echt low^^ aber ich bin auch sau inaktiv, kann immer nur zeitlich eine Sache spielen und hab ja grad offi angefangen.
Aber mein Freund gedenkt das wohl mehr zu spielen, weil er offi nicht bezahlen kann und mag. dann leite ich ihn weiter =)


*AoE heißt Area of Effects ^^ (Flächenschaden)

Die Kürzel die du schreibst sind ja noch ok xD
aber wenn man mal den SnG mitliest (Suche Nach Gruppe Channel)

lf  5dd 20/25 obsi 3D gs 4,2k wüsste man jetz als anfänger nicht genau ^^

manchmal wars auch lustig wenn darüber diskutiert wurde ob nu englische abkürzungen oder deutsch
Beispiel Stadt Eisenschmiede wird dort wo ich war üblich mit IF abgekürzt.
Macht natürlich keinen Sinn wenn man nicht weiß das das die Englische Abkürzung für Ironforge ist.
Oder khs oder ws? beides das gleiche. Kriegshymnenschlucht (ein BG Battleground) im englischen Warsong Gulch (wsg auch als abk.)

also ich kann auch drüber amüsiern, es is aber auf die schnelle irgendwann einfacher, wenn mans weiß =)
Aber sagen wirs so ^^ jedes Fach hat sein Jargon.
Sobald ich dann in der FH von Designern umgeben bin haben wir unser eignes Technobabble.
Schon allein, wenn man mit Video und Bildbearbeitungsprogrammen arbeitet.

Also: so what, solang ich noch deutsch kann und nicht dieses möchtegern gebrochene assideutsch.
wobei meine Groß- und Kleinschreibung sowie Kommasetzung definitiv optional gesehen werden muss XDD
Aber auch da sehe ich in WoW immer wieder kreative Möglichkeiten mit der deutschen Sprache umzugehen :D
müsste man auch mal nen Buch draus machen.


Gespeichert
"I don't want to achieve immortality through my work, I want to achieve it through not dying"

Woody Allen