Gammlerforum.de - das Forum für Alternative

  • 12.12.2017, 19:10
  • Willkommen Gast
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

I'm back!

Autor Thema: Guttenbergs Rücktritt  (Gelesen 3820 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sal Paradise

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7387
  • Nachtschichtträumer hauptberuflich
    • Profil anzeigen
Guttenbergs Rücktritt
« am: 06.03.2011, 20:10 »

Hihi, ihr seid bestimmt alle Fans des adligen Gecks. ;) Lasst uns über die Plagiatsvorwürfe und den Rückttritt sprechen. Wer hat im Hintergrund die Fäden gezogen oder war der Kerl einfach zu doof? Ich bin heute mal für Letzteres.
Gespeichert
Give me back my pictures of me

Please forgive me if i keep on laughing. Every story has a funny side in.

Um in so leeren Wohnungen zu leben, muss man innen stark sein.
- Herta Müller


Von Xathan als PSI-Toblerone ausgezeichnet

Egan E. Egophilis

  • Cocytus
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1850
    • Profil anzeigen
Re: Guttenbergs Rücktritt
« Antwort #1 am: 06.03.2011, 20:21 »

Es war sicher Zufall, dass das vor wichtigen Landtagswahlen rauskam, findet ihr nicht auch?
Gespeichert
Ich glaube zu wissen was ich glaube

Xathan

  • Administrator des Teufels
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 4676
  • Kulturminister / Botschafter
    • Profil anzeigen
Re: Guttenbergs Rücktritt
« Antwort #2 am: 07.03.2011, 07:44 »

Ob das nun Verschwörung war oder nicht, das sei mal dahingestellt, aber wenn ich ne Arbeit von wem anders schreiben lasse, dann prüfe ich sie doch bitte.
Kann ja auch Sal drum bitten, meine Bachelorarbeit zu schreiben und dann krieg ich n Kochbuch wieder...  :wacko:  :mellow: man sollte schon wissen, was man als seins ausgibt.
Hab das Pro und Kontra immer mal wieder in online oder auf der Straße mitbekommen und ich finde einfach, er hats nicht anders verdient.
In Universitäten z.B. sind viele Doktoranden. Man stelle sich einfach mal vor, die plagiieren so derbe wie er. Da ist nyx mit Rückhalt etc, da wird dir alles aberkannt, was geht und dann haste die Arschkarte. Da geht es dann knallhart zur Sache. Die Gleichstellung aller Menschen leidet dadurch ziemlich, wie ich finde.

Fazit:
Wenn jemand was verbockt, sollte man auch dazu stehen, auch bei sowas.
Gespeichert
"Aber eines Tages traf unser Volk auf eine dunkle Welt mit einem schrecklichen Feind. Nie zuvor begegneten wir Wesen mit Kräften, die unseren ebenbürtig waren."
Von dpl zum "Apostel der Zweideutigkeiten" erklärt, abgestempelt und gebrandmarkt
Watch closely. You won't be able to see such a massacre even in hell.

Sal Paradise

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7387
  • Nachtschichtträumer hauptberuflich
    • Profil anzeigen
Re: Guttenbergs Rücktritt
« Antwort #3 am: 07.03.2011, 13:51 »

Heute bin ich auch eher für Strippenzieher. Wär käme in Frage? Die Opposition (aka Die Böse Linke)? Neidische, nichtadlige Journalisten? Irgendeine sichtbare Spitze der CDU/CSU, also Merkel, Seehofer etc.? Der Unsichtbare Rat? Und wieso? War Guttenberg zu mächtig oder drohte er zu mächtig zu werden? Wie ist die Rolle der BILD? Wo kommen die ganzen Pro-Guttis im Internetz her? Fragen über Fragen.
Gespeichert
Give me back my pictures of me

Please forgive me if i keep on laughing. Every story has a funny side in.

Um in so leeren Wohnungen zu leben, muss man innen stark sein.
- Herta Müller


Von Xathan als PSI-Toblerone ausgezeichnet

Egan E. Egophilis

  • Cocytus
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 1850
    • Profil anzeigen
Re: Guttenbergs Rücktritt
« Antwort #4 am: 08.03.2011, 13:35 »

Ich fand es jedenfalls interessant zu lesen wie ihn die BILD tapfer bis zum Ende verteidigt und abgewiegelt hat. Kein Wunder mit Verwandtschaft in der Redaktion.
Gespeichert
Ich glaube zu wissen was ich glaube

Sal Paradise

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 7387
  • Nachtschichtträumer hauptberuflich
    • Profil anzeigen
Re: Guttenbergs Rücktritt
« Antwort #5 am: 15.03.2011, 22:57 »

Für BILD war das auch echt eine krasse Niederlage. Sowas passiert denen sonst eher nicht.

Heute glaube ich übrigens mal, dass Guttenberg einigen Menschen in der CDU/CSU ein Dorn im Auge war und sie ihn absägen wollten. Also haben sie was ausgegraben oder sie hatten es schon immer, weil sowas in diesen Kreisen üblich ist, und es so aussehen lassen, als hätten sie nichts damit zu tun, sondern die böse Linke, ja sie taten sogar so, als würden sie dem Gutten den Rücken stärken. Am Ende leider vergeblich, da haben sie menschliche Schwäche gezeigt, die Guten. Als Geschädigte sind sie unangreifbar und Guttenberg ist weg. Vorerst. Jetzt erklärt dem nochmal einer die Regeln neu und dann kann er wieder kommen. Etwas weniger forsch, etwas weniger mediengeil und etwas weniger Kanzler, für ein paar Jahre. Da wollen vorher noch andere an die Reihe kommen.
Gespeichert
Give me back my pictures of me

Please forgive me if i keep on laughing. Every story has a funny side in.

Um in so leeren Wohnungen zu leben, muss man innen stark sein.
- Herta Müller


Von Xathan als PSI-Toblerone ausgezeichnet